Freitag, 11. März 2011

Schrecklich, Japan!

So ihr Lieben,
heute ist der 11.03.2011.
Heute ist ein Tag,an dem etwas schreckliches passiert ist,
erst gab es in Japan ein starkes Erdbeben,dann kam eine Tsunamiwelle (10m),mit der Stärke 8,9 ( 2004 im indischen Ozean war 9,1) auf die Küste zugerollt.
Es werden immernoch weitere Wellen erwartet und es besteht die gefahr einer Atomkraftwerkkernschmelze.
Mittlerweile berichten Japans Nachrichten schon von über 1000 Toten,Anzahl steigend!
Die Wellen gingen runter bis Tokio und in Tokio verfüssigt sich der Boden,wie kann es sein,dass eine Stadt sich einfach auflöst und wegfließt?
Ich bin so tierisch geschockt!

Es werden außerdem noch weitere Tsunamiwellen in 22 anderen Ländern erwartet,unter anderem Russland,Mexiko,Chile und Indonesien,die ganze Pazifik-westküste der USA hat Alarmstand ausgerufen,alle sind erwartung!
In den USA ist es jetzt ca. 10:55 am und die Welle wird ungefähr um 18 Uhr in Kalifornien eintreffen.

Leute,ihr glaubt nicht,wie geschockt ich bin,stellt euch vor ihr würdet in der Situation dieser armen Menschen sein,das wäre schrecklich!Stellt euch vor,euer Land würde zerstört werden und ihr könnt nichts machen,müsstet zusehen und hoffen,dass ihr nicht sterbt!

Bei solchen Katastrophen frage ich mich wirklich,wie lange die Welt und die Menschheit noch existieren wird,in letzter zeit wird alles immer schlimmer,man bedenke Haiti,Australien,Pakistan und Neuseeland,die ganzen Vulkanausbrüche der letzten Zeit!

So please pray for Japan and all the other Countries and People!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen